Grundbildung

Noch untentschlossen?
Hier finden Sie weitere Infos.

 

Wir freuen uns auf Sie – ungeachtet dessen, ob Sie erfahrener Profi sind oder Quereinsteigerin oder Quereinsteiger. Herzlich willkommen, sind alle gleichermassen. Unterschiedlich ist nur die Ausbildung.

Die Ausbildung für Quereinsteigerinnen und Quereinsteiger

Auf Sie wartet eine speziell interessante und aufregende Zeit. Wir machen Sie in Theorie und Praxis mit den Fahrzeugen betraut und führen Sie systematisch in Ihren neuen und verantwortungsvollen Beruf ein.

Nach der theoretischen Ausbildung die Modular aufgebaut ist findet die Prüfung beim Strassenverkehrsamt statt, in der Regel ist dies nach 4 – 6 Wochen möglich, je nach Übung und Wissensstand. Anschliessend folgt die praktische Ausbildung, diese beinhaltet eine Einführung ins professionelle Befördern von Menschen mit einem Kraftfahrzeug. Die praktische Fahrprüfung wird ebenfalls vom Strassenverkehrsamt geprüft. Sie erhalten einen Termin nach bestandener Theorieprüfung, die Wartezeit ist ebenfalls zwischen 4 – 6 Wochen.

Abschliessend steuern Sie das Taxi – mit Fahrgästen –selbstständig durch den Kanton Zürich und der Schweiz, wir werden Sie während 14 bis 30 Tagen in die Besonderheiten unserer Stadt, Kanton sowie der Schweiz, der Kundschaft, den Vermittlungszentralen und in unserem Betrieb einweisen. Diese so genannten betrieblichen Module beinhalten die gleichen Inhalte für alle bei uns beschäftigten Mitarbeiter, so dass Sie auch hier bestmöglich auf Ihren Einstieg bei uns vorbereitet werden.

Hier das Ganze noch im schematischen Ablauf:

Voraussetzungen:

Mindestalter-21-Jahre.png
Fuhrerschein-Kat.-B.png
Sehtest-notwendig.png
Vertrauensartzliche-Untersuchung-Vorgabe-Wohnkanton.png

Ausbildung in 10 Schritten:

Schritt 1

Kostengutsprache für Ausbildung BPT 121 mit anschliessendem Arbeitsvertrag

Wir organisieren Ihr Schulbuch

Schritt 2

Schritt 3

TUTOR

Fragekatalog

Schritt 4

Schritt 5

Seminar 16 Stunden

Prüfung Theorie

Schritt 6

Schritt 7

2 Stunden Vorfahrer

2 Stunden Fahrlehrer

Schritt 8

Schritt 9

Praxis-Prüfung

Arbeitsbeginn bei Ihrem Arbeitgeber

Schritt 10

Herzlich Willkommen, als neuer TAXI Fahrer.

So läuft der Einstieg in die Arbeitswelt für Taxifahrerinnen und Taxifahrer mit Führerschein BPT121 ab

Wenn Sie bereits den Taxiführerschein Kategorie BPT121 haben, geht es natürlich schneller, bis Sie selbstständig durch den Kanton Zürich und der Schweiz kurven. Je nachdem, wie viel Praxiserfahrung als Taxifahrerin oder Taxifahrer Sie bereits mitbringen, werden wir Sie während 14 bis 30 Tagen in die Besonderheiten unserer Stadt, Kanton sowie der Schweiz, der Kundschaft, den Vermittlungszentralen und in unserem Betrieb einweihen. Diese so genannten betrieblichen Module beinhalten die gleichen Inhalte wie beim Quereinstieg, so dass Sie auch hier bestmöglich auf Ihren Einstieg bei uns vorbereitet werden.

Auch hier das Ganze noch einmal im schematischen Ablauf:

Voraussetzungen:

Mindestalter-21-Jahre.png
Fuehrerschein-Kat.-BPT-121-v2.png
Scroll to Top