Vernehmlassungsantworten zum Taxigesetz

Am 24.2.2014 überwies der Kantonsrat mit einer 2/3 Mehrheit die Motion betreffend

Kantonale Regulierung für liberalisierten Taximarkt“ dem Regierungsrat mit folgendem

Wortlaut.

Freier Marktzugang basierend auf dem - Binnenmarktgesetz.

- Der Kanton regelt grundsätzlich die rechtlichen Zulassungsvoraussetzungen und die

sicherheitsbezogenen Pflichten für das Taxigewerbe.

- Ein von der Branche bestimmtes Organ regelt grundsätzlich im Rahmen einer Selbstregulierung die

qualitativen Zulassungsvoraussetzungen, die qualitätsbezogen Pflichten, die Ausbildung und das

Prüfungswesen für das Taxigewerbe.

- Der Sicherstellung der Qualität wird ein hoher Stellenwert beigemessen.

 

Vom Regierungsrat erarbeitetes Taxigesetz zuhanden des Kantonsrates vom 25.2.2016 pdf.symbol

 

Vernehmlassung Taxigesetz Volkswirtschaftsdirektion

Vernehmlassungsvorlage TGpdf.symbol

 

 

Antwort der IG Taxi Airport

Stellungnahme IG Airport Taxi Fahrerpdf.symbol

 

Antwort des Taxiverbandes Zürich

Vernehmlassungantwort Taxiverband Zürichpdf.symbol

 

Einzelhalterantwort Bewilligungsnummer 920 A.F.A.S.Orti

Antwort Einzelhalter Kantonale Taxiregelung Zürichpdf.symbol

 

Antwort Zürcher Handelskammer

Vernehmlassungantwort der Zürcher Handelskammerlink

 

EVP zur kantonale Taxi-Regelung

EVP zur kantonale Taxi-Regelungpdf.symbol

 

SP Kanton Zürich zum Kantonalen Taxigesetz

Antwort der SP zum Taxigesetzlink

 

Jungfreisinnige Antwort zum Taxigesetz

Antwort der Jungfreisinnigen zum Taxigesetzpdf.symbol