Taxi . CH

Hier finden sich einige Verordnungen und Anmerkungen zum Taxigewerbe aus anderen Städten und Kantonen

TVO Zürichpdf.symbol

Taxivorschriften der Stadt Zürich gültig bis 31.12.2012.

Neue TVO der Stadt Zürich ab 1.1.2013pdf.symbol

 

TVO Erklärung von Bielpdf.symbol

Die Erklärung von Biel ist ein Vortrag der zu den Misständen im Taxigewerbe des  Kanton Bern Stellung nimmt. Er ist ein Lösungsansatz der zu einer neuen Kantonalen Taxiverordnung führte die am 01.06.2012 in Kraft gesetzt wurde. Unter Leitung der Polizei- und Militärdirektion des Kantons Bern (POM) wurde eine Arbeitsgruppe ins Leben gerufen, welche unter Einbezug der Städte Bern, Biel und Thun sowie des Verbands Bernischer Gemeinden eine Analyse des Handlungsbedarfs vorgenommen und Lösungsvorschläge erarbeitet hat.

TVO Bernpdf.symbol

Die Gemeinden können im Bereich der Eignungsprüfungen zusammenarbeiten und diese gemeinsam durchführen. Die Gemeinden, die nach Definitiondes Bundesamtes für Statistik eine Agglomeration (Stand 2000) bilden, sorgen für möglichst einheitliche Eignungsprüfungen.

Bernisches Taxireglement; BTR)pdf.symbol

Reglement über das Halten und Führen von Taxis in der Stadt Bern.

Oktober 2001 (Stand: 29. November 2012

TVO Luzernpdf.symbol

Reglement über das Taxiwesen
vom 12. Juni 2003 von Luzern

Vernehmlassungstext der Neuen Taxiverordnung der Stadt Luzernpdf.symbol

Kantonale TVO Baselstadtpdf.symbol

Verordnung zum Taxigesetz (Taxiverordnung)
Vom 3. Dezember 1996 des Kantons Basel-Stadt.

TVO ST.Gallenpdf.symbol

Änderung des Taxireglementes (Aufhebung des Taxitarifes)

TVO Basel Landpdf.symbol

Bericht der Justiz- und Sicherheitskommission an den Landrat
betreffend das Gesetz über den Betrieb von Taxis (Taxigesetz)
Vom 22. Juni 2012

TVO St.Moritzpdf.symbol

Gemeinde St. Moritz
Taxi- und Kutschergesetz
Von der Gemeindeversammlung angenommen
am 7. März 2010

TVO Schaffhausenpdf.symbol

Taxiverordnung
vom 28. Oktober 1997
Der Grosse Stadtrat,
gestützt auf Art. 25 der Stadtverfassung vom 4. August 1918

Taxireglement Aaraupdf.symbol

Reglement
über das Taxiwesen
(Taxireglement)
vom 1. Dezember 2005

Taxireglement Badenpdf.symbol

Taxireglement vom 3. September 1996 der Stadt Baden

TVO Dübendorfpdf.symbol

Art. 26 der Polizeiverordnung der Stadt Dübendorf
1 Wer in der Stadt Dübendorf einen Taxibetrieb führt, gewerbsmässige Ta-xifahrten ab öffentlichem oder privatem Grund anbietet oder Strassen oh-ne bestimmtes Fahrziel zur Kundenwerbung befährt (sog. „Wischen“), braucht eine Bewilligung.
2 Der Stadtrat kann ergänzende Vorschriften erlassen.

Verordnung über das Taxiwesen in der Stadt Dübendorf

(vom 5. Juli 2012, gültig ab 1. Januar 2013)

PVO Wallisellen pdf.symbol

Art. 39 der Polizeiverordnung der Gemeinde Wallisellen

Für das Anbieten und die Ausführung von gewerbsmässigen Personentransporten (Taxi) bedarf der Firmeninhaber einer Konzession des Gemeinderates für Standplätze auf öffentlichem wie auf privatem Grund.

TVO Winterthurpdf.symbol

Verordnung
über das Taxiwesen
vom 11. Januar 1989

TVO Opfikonpdf.symbol

Taxiverordnung der Stadt Opfikon
vom 1. Juli 2008

TVO Horgen 2014pdf.symbol

TVO Horgenpdf.symbol

Taxi-Reglement
der Gemeinde Horgen
Gültig ab 23. August 1993

TVO Dietikonpdf.symbol

Stadt Dietikon
Taxiverordnung
vom 7. April 1994
(Stand 3. November 2011)

TVO Klotenpdf.symbol

 Die Taxibestimmungen der Stadt Kloten sind in der Polizeiverordnung ab Seite 14 zu lesen.

TVO GENF (PROVESORISCH)PDF Bild

 

Quelle: Öffentliche Register / Internetsuchmachinen Google etz.